Navigation:
Die 12 Weltsprachen:

Wir empfehlen:


Korea Knigge

<< Japanisch
12 Weltsprachen
Englisch >>

Koreanisch

Die Sprache von Nord- und Südkorea

Das höchste Gebäude auf der koreanischen Halbinsel

Koreanisch wird von 78 Millionen Menschen vor allem in Nord- und Südkorea gesprochen.

Die meisten Koreanisch-Sprecher leben in:

  1. Süd-Korea (48 Millionen)
  2. Nord-Korea (23 Millionen)
  3. USA (1 Million)
  

Die koreanischen Schriftzeichen gleichen den chinesischen Schriftzeichen. Allerdings gibt es nur 24 koreanische Schriftzeichen, im Gegensatz zu über 5000 chinesischen Schriftzeichen!

Koreanische Schriftzeichen
Die 24 koreanischen Schriftzeichen (das "Hangul")

Weitere interessante Fakten über die
koreanische Sprache

  • Seoul, die süd-koreanische Hauptstadt, bedeutet im Koreanischen einfach nur "Hauptstadt".
  • Seoul ist nach Tokio das zweitgrösste städtische Ballungsgebiet weltweit.
  • Es gibt in der koreanischen Sprache auch einige Wörter aus dem Deutschen: areubaiteu (von 'Arbeit', bezeichnet in Korea Teilzeitjobs), allereugi (Allergie) und hopeu (von 'Hof', bezeichnet in der koreanischen Sprache eine Kneipe).

Zurück zum Hauptmenu
 Die Weltsprachen
Unsere ausführlichen Übersichten:













Copyright © 2008 - Weltsprachen.net - Impressum