Navigation:
Die 12 Weltsprachen:

<< Portugiesisch
12 Weltsprachen
Deutsch >>

Bengali

Die Sprache von Bangladesch und Ost-Indien

Ein bengalischer Tiger

Interessante Fakten über die
Bengali Sprache:

  • Bengalisch ist die meistgesprochene Sprache in Bangladesch (140 Millionen) und hat nach Hindi die zweitmeisten Muttersprachler in Indien (75 Millionen).
  • Bengalisch ist die östlichste der indo-germanischen Sprachen.
  • Die bengalische Schrift ähnelt sehr der Hindi-Schrift und besteht aus 36 Konsonanten und 11 Vokalen.
  • Die bengalische Sprache trug zur Bildung einer nationalen Identität bei, was zur Abtrennung des Staates Bangladesch von Pakistan führte.
  • Indonesisch hat zwar mehr Sprecher (260 Millionen) als Bengali, dafür hat Bengalisch viel mehr Muttersprachler (215 Millionen) als Indonesisch (43 Millionen).
Schauen wir uns nun an, welche Apps und Online-Sprachkurse am besten geeignet sind, um Bengalisch zu lernen. Der größte Vorteil dieser Apps ist, dass sie viel billiger sind als lange traditionelle Sprachkurse.

Bengalisch Basiskurs

Lernprogramm-Testsieger

Systeme: PC, Mac, Linux (inkl. Mobile App für Android und iPhones)

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Schüler, Studenten

Umfang: 1300 Vokabeln (Sprachausgabe), Grammatik, Phrasen, Übungstexte

Preise: EUR 29,95 (Basiskurs), EUR 97 (Komplettpaket)

Preis-Leistung:

Dies eines der wenigen Software-Lernprogramme, um Bengalisch zu lernen. Sogar Rosetta Stone hat keinen Bengali-Kurs.

Zum Glück ist der Bengalisch Basiskurs wirklich gut. Dieser besteht aus einem Vokabeltrainer mit Sprachausgabe für den bengalischen Grundwortschatz (1300 Vokabeln), Grammatik-Erklärungen und Übungen.

Beim Vokabeltrainer kann man wählen zwischen Texteingabe, Multiple-Choice oder einfach der Bestätigung, ob man das Wort wusste oder nicht.

Die Übungen enthalten Fragen zum Textverständnis, Diktate, das Ausfüllen von Wortlücken oder einfach Vokabellisten, bei denen die deutsche oder bengalische Seite verdeckt wird.

Der Basiskurs entspricht den offiziellen Sprachniveaus A1 und A2 (Erklärung der CEFR Sprachniveaus).

Das Bengali Komplettpaket enthält:

  • Basiskurs für Anfänger (Grundwortschatz mit 1300 Vokabeln)
  • Aufbaukurs für Fortgeschrittene (1800 weitere Wörter)
  • Fachwortschatz für Experten (2100 Vokabeln)
  • Zusätzliche Bengali-Spezialwortschätze
  • Umfasst die CEFR Sprachniveaus A1 bis C2

Fazit: Viel günstiger und fast so gut wie das bekannte Rosetta Stone. Es gibt eine Demoversion des Bengali-Lernprogramms zum Ausprobieren und eine 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie.

Link: Bengalisch Basiskurs und Komplettpaket


Mondly Bengalisch App

Die beste Alternative zu Babbel

Seit April 2020 gibt es nun eine weitere Sprachlern-App, die einen Bengalisch-Sprachkurs online anbietet.

Die Mondly App setzt auf das spielerische Lernen der bengalischen Sprache mit einer Reihe von interaktiven Übungen.

Es gibt insgesamt über 1000 Lektionen und 5000 von Muttersprachlern gesprochenen Bengalisch-Vokabeln im Vokabeltrainer.

Man kann frei wählen, welche der 40 Themen man in welcher Reihenfolge lernen möchte, inklusive bengalischer Grammatik und Verb-Konjugationen.

Hinzu kommt ein Bengalisch-Konversationstrainer für die häufigsten Arten von Unterhaltungen im Alltag.

Mondly hat rund 45 Millionen Nutzer weltweit. Dieser Software-Sprachkurs punktet damit, 41 Ausgangssprachen und 41 Zielsprachen zu haben.

Fazit: Mondly ist sehr ähnlich zur Babbel App und ist auch qualitativ zu dieser mindestens ebenbürtig (Babbel hat keinen Bengalisch-Kurs).

Link: Mondly Bengalisch App und Online-Kurs


Bluebird Bengali App

Bengali App Neuzugang (2023)

Systeme: Android und iPhone Apps, Online-Version (PC und Mac)

Umfang: Bengali Lektionen und Übungen mit Sprachausgabe und Spracherkennung

Preise: EUR 9.99 (1 Monat), EUR 100 (12 Monate), EUR 200 (unbegrenzt), EUR 400 (163 Sprachen)

Preis-Leistung:

Die Bluebird App bietet 146 Ausgangssprachen und 163 Zielsprachen und Dialekte, darunter auch Bengali.

Im Bengali-Sprachkurs dieser App ist folgendes enthalten:

  • Tägliche Video-Lektionen in drei Schwierigkeitsstufen
  • Bengalischer Grundwortschatz zu mehreren Dutzend Themen
  • Gebräuchliche bengalische Verben mit Konjugationen
  • Analyse der eigenen Aussprache (mit Spracherkennung)
  • Tests: Hörverständnis, Ausfüllen von Wortlücken, Vokabelabfragen

Für Bengali gibt es etwa 500 Video-Lektionen mit einer Länge von jeweils 5 bis 60 Minuten. Für Sprachen mit anderen Schriften können die Wörter auch transliteriert in der lateinischen Schrift angezeigt werden.

Die Bluebird App hat keine Grammatik-Lektionen. Stattdessen soll man die Grammatik "implizit" aus den Beispielen verstehen, wie bei Rosetta Stone.

Fazit: Die Video-Lektionen und das Interface sind gewöhnungsbedürftig, die Übungen dagegen durchaus abwechslungsreich. Gerade für kleinere Sprachen ist diese App eine brauchbare Alternative.

 Die Weltsprachen
Unsere ausführlichen Übersichten:













Copyright © 2022, 2023 - Weltsprachen.net - Impressum - Lesen auf: